Förster, Karina - MoKo-Verlag

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Förster, Karina

Autoren > A-H

An einem stürmischen Wintertag 1971 erblickte Karina Förster in der wunderschönen Hansestadt Wismar das Licht der Welt. Ausgestattet mit unerschöpflicher Fantasie dachte sie sich in ihrer Kindheit vor dem Einschlafen Abenteuer-Geschichten aus, die sie mit ihren Spielkameraden am nächsten Tag nachstellte. Der Vater, nebenberuflich Schauspieler an der niederdeutschen Bühne, prägte früh das Interesse für die verschiedenen Charaktere und ihren Verhaltensweisen. Die Verantwortung für ihre zwei Kinder ließen sie jedoch eine kaufmännische Laufbahn ansteuern.Verschiedene Stationen, wie Kiel, Berlin und ein mehrjähriger Auslandsaufenthalt in der Schweiz, fügten ihrer Fantasie weitere Orte, Lebensweisen und Mentalitäten hinzu. Heute lebt und arbeitet die multitalentierte Autorin in Leipzig, was unter Kennern auch gerne Klein Berlin genannt wird. Es ist der ideale, lauschige Ort, um letztlich alle Geschichten niederzuschreiben.Neben der Leidenschaft Fotografie, gärtnert sie ambitioniert, studierte in einer Akademie Feng Shui Beraterin und steht all den Menschen beratend zur Seite, die nachhaltig etwas in ihrem Leben verändern wollen. Was noch kommt? Bestimmt ein kalter, stürmischer Wintertag ...
Homepage


Bei uns im Programm:
Magnolien im Sommer (erscheint demnächst)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü