Füreinander bestimmt - MoKo-Verlag

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Füreinander bestimmt

Das Jahrbuch > History > Jahrbuch 2021

Füreinander bestimmt

von  Juraj Jascur

Erschienen: 07/2020


Diese frei erfundene Geschichte handelt vom Ich-Erzähler, der von seiner großen Liebe zu seiner Ehefrau Dragana berichtet. Ihr Gehirnschlag verändert alles. Sie lebt fortan im Spital.
Er besucht sie jeden Tag. Er nutzt jeden gemeinsamen Moment mit ihr. Er besinnt sich seiner jungen Jahre. Er beschreibt seine vergangenen Lebensetappen, die mit viel Enttäuschungen und Schmerzen verbunden sind. Bevor Dragana in sein Leben tritt, vermag er sein Leben zu überblicken. Als er sie kennen lernt, verliert er den Boden unter den Füßen. Zuerst entscheidet sie sich gegen ihn. Sie heiratet einen anderen Mann. Schule,
Ausbildung und Beruf verlieren für ihn an Bedeutung. Sein verzweifeltes Sehnen nach ihr beherrscht ihn. Nach vielen entbehrungsreichen Jahren entscheidet sie sich endlich für ihn.
Als er wieder in die Gegenwart zurückkehrt, gelangt er zu der Erkenntnis, dass Dragana allein seinem Leben Sinn verleiht. Sie macht all seine Enttäuschungen wett. Sie stellt für ihn das Zentrum seines Begehrens dar.
Die Frage, ob sie physisch weiter existiert, verliert an Bedeutung. Was zählt, ist die immerwährende Liebe zwischen den beiden.

Geschichte verpasst? Diese, sowie alle weiteren eBooks des Monats erscheinen ab voraussichtlich Juli 2021 in unserem  Jahrbuch - erhältlich für 5 Euro incl. Versand.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü