Just, Roman - MoKo-Verlag

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Just, Roman

Autoren > I-P

Roman Just wurde 1961 in Reichenberg geboren. Im Jahr 1968, unmittelbar nach dem Prager Frühling, zogen seine Eltern aus dem Sudetenland, der damaligen Tschechoslowakei, als eine der letzten Familien, legal nach Deutschland.
1969/1970 verbrachte er in einem katholischen Internat, um die deutsche Sprache zu lernen. Diese Erfahrung und Erinnerungen, sowie die Jahre der Integration, haben ihn nie losgelassen und teilweise geprägt. Ab der vierten Schulklasse, in der Haupt- und Berufsschule fiel er häufig durch sein Hobby auf, mit dem seine Mitschüler kaum etwas anfangen konnten. Er schrieb Gedichte, überlange Aufsätze und schließlich Kurzgeschichten. Der Traum von einem Beruf als Journalist erfüllte sich jedoch nicht.
Er begann in der Gastronomie zu arbeiten, und war in diesem Metier vierzig Jahre tätig, davon viele selbstständig. Erst 2018 stieg er aus dem Gewerbe endgültig aus und besann sich auf seine Leidenschaft, dem Schreiben. Außerdem spielt er gerne Schach und interessiert sich für die Astronomie.
Roman Just lebt seit 2011 in Gelsenkirchen und ist Gründer der Autorenecke-Gelsenkirchen. Mit diesem Portal unterstützt er schreibende Kollegen durch Werbung.

Homepage des Autors
Portal für Autor*innen
Autorenecke


Bei uns im Programm:
Sein neuer Thriller erscheint demnächst (Titel wird rechtzeitig bekannt gegeben).

Autorenkontakt:




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü