Pfefferbonbons - MoKo-Verlag

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pfefferbonbons

Bücher > Erotik

Als Titel der vorliegenden Sammlung habe ich an "Pfefferbonbons" gedacht, denn jedes Gedicht erzählt jeweils eine kleine Geschichte um die "venusischen" Grundthemen Erotik, Schönheit, Zweisamkeit, wobei die Nuancen von sarkastisch überpfiffig - frivol oder hintersinnig bis poetisch und wehmütig variieren. So  spannt sich der Bogen von der ersten Liebe ( "Die erste Rose" ) über die erotischen Patentrezepte der "Erfolgsautorin Hannelore Z." ("Wer's glaubt"), den munteren Umtrieben eines Versicherungsvertreters ("Bel Ami") oder den Krisen der Lebensmitte ("Flop im Shop") etc., bis zum letzten gemeinsamen Weg ("Herbstabend").Traditionelles dichterisches Handwerk wird verbunden mit modernem Esprit - eine gelungene Mischung, entsprechend dem Titel "Pfefferbonbons"!

(Erscheint im Juli 2019)


Kein Kommentar
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü