Über die Serie - MoKo-Verlag

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über die Serie

EMILY PITKIN

Worum geht es?
Die Welt hat wieder eine neue Heldin, deren Aufgabe es ist, die Menschheit vor dem Bösen zu beschützen: Emily Pitkin.
Zunächst hat es das Schicksal gar nicht gut mit ihr gemeint. Sie ist 16, als ihre Eltern bei einem tragischen Autounfall ums Leben kommen. Die Jugendfürsorge bringt die Waise bei ihrem Onkel Nathaniel mitten in den schottischen Highlands unter, obwohl sich die beiden zuvor niemals begegnet waren. Die Konflikte zwischen der aufmüpfigen Emily und ihrem kauzigen Onkel scheinen vorprogrammiert, doch nach einigen Startschwierigkeiten kommen sich beide immer näher.
Schon bald offenbart sich, dass ihr Onkel sich mit Dingen beschäftigt, die sich mit normalen wissenschaftlichen Ansätzen nicht erklären lassen und dass auch Emily mit Gaben gesegnet ist, die den allermeisten Menschen vorenthalten bleiben. Um diese zusätzlichen Kräfte gezielt einsetzen zu können durchläuft sie bei Nathaniel ein hartes Training und kommt schneller als ihr lieb ist mit bösen Mächten in Kontakt.

Exklusiv als eBook-Serie

Die gesamte Serie wird zunächst exklusiv als eBook-Serie erscheinen. Alle zwei Monate erscheint ein neuer Band. Die einzelnen Episoden sind in sich abgeschlossen, ein größerer Handlungsbogen beschreibt Emilys Entwicklung hin zu einer mächtigen Magierin.
Die Serie soll vor allem jüngere Leser ab 14 Jahren ansprechen, wenngleich nach oben keine Grenzen gesetzt sind. Jeder Band verspricht gruselige und spannende Lektüre, gewürzt mit einer kräftigen Dosis Humor. Begleiten Sie Emily also auf ihren Missionen im Kampf gegen das Böse.

Die Mitwirkenden

Jeder Band stammt aus der Feder des Autors Michael Derbort. Die beeindruckenden Cover gestaltet Detlef Klewer. Lektorat, Korrektorat und Projektleitung übernimmt der Verlagsinhaber Markus Kohler.

Der Fanclub
Fans der Serie haben die Möglichkeit, die aktuellen News über Emily als Erste zu erfahren. Dafür gibt es auf Facebook einen eigens eingerichteten Fanclub.
Zum Emily-Pitkin-Fanclub

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü