Velzen, Wine van - MoKo-Verlag

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Velzen, Wine van

Autoren > Q-Z

Die Autorin lebt auf der Ostalb in Baden Württemberg.
Sie zog ihre fünf Kinder groß, ging Vollzeit arbeiten und hatte dadurch wenig Zeit für ihre Hobbys. Denen geht sie nun sehr gerne nach. Sie ist auf Reisen, fotografiert, malt, liest und schreibt.
Ihren Anfang als Autorin machte W. van Velzen vor vier Jahren im Karina Verlag in Wien. In dieser kurzen Zeit hat sie beträchtliches geleistet. Sie schrieb an der 10 teiligen Anthologie – Farbspiel – mit, in der insgesamt
15 Geschichten von ihr angenommen wurden. Weitere Geschichten von der Autorin findet man im Karina Verlag in den Büchern: Ein leeres Blatt Papier, Gold, Silber, Bronze und in den Märchenbüchern der Sternen Reihe und 365 +1
Weiter wurde im Karina Verlag von ihr veröffentlicht:
Das gestohlene Licht von Adelumus
Verflucht und besessen, paranormale Begegnungen.
Beide Bücher sind nun wieder frei. Die Autorin hat das Märchenbuch als SPler neu herausgebracht.
Als Spler schrieb sie die Biografie / Familiendrama – Carls Töchter – Das Buch legte einen Raketenstart hin, stieg nach oben, fegte so manch bekannten Autoren auf die hinteren Plätze. Von Januar bis März 2018 war das Buch als Dauerbrenner bei Amazon in der Kategorie – Kinder, Erinnerungen, Biografien – auf Platz 1.
Beim Radiosender Planet Berlin wurde ihr Buch – Verflucht und besessen – beim Planet Award 2017 in der Kategorie SiFi/Unheimliches, Platz 1. Im Drauffolgendem Jahr wurde das Buch – Carls Töchter – in der Kateg. Biografie, mit dem 2. Platz belohnt.
Bei der Ausschreibung – Fantasie – von www.wir-machen druck.de wurde ihre Geschichte Seelenbaum von über 300 Einsendungen angenommen.
Des Weiteren beteiligte sie sich bei den Ausschreibungen – Gutenachtgeschichten – und – Pechvögel & Spottdrosseln –Herausgeberin: Gitta Rübsaat.
Es folgten in Eigenregie:
Daphne, die Psychopathin - Gnadenloser Psychopath - 13 tödliche Flügelschläge – Wortschätze, Spirit & Fantasy -
Zurzeit arbeitet die Autorin an dem Manuskript – Martha, eine schonungslos ehrliche Biografie einer Frau, die in ihren Beziehungen Opfer und Täterin zugleich war.
Im März 2019 erscheint im MoKo-Verlag – Risse in den Dimensionen-Paranormale Begegnungen.
Des Weiteren schreibt sie in der Angst-Reihe im MoKo-Verlag mit, so wie auch in der erotischen
Anthologie - Hautnah -
Wine van Velzen ist seit 2018 Mitglied im Westdeutschen Autorenverband e.V (WAV)

Homepage



Bei uns im Programm:
Autorenstammtisch - Band 5: Vor meiner Tür
Hautnah

Angst - Band 2: Nachtschatten

Angst - Band 10: Das Böse in dir




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü