Grünthaler, Hildegard - MoKo-Verlag

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Grünthaler, Hildegard

Autoren > A-H

Hildegard Grünthaler, geboren am 01.04.1949, hat als gelernte Kinderpflegerin zuerst im Kindergarten fremde Kinder gehütet, später die eigenen. Bis zu dem Zeitpunkt, als sie das Haus vermietete und begann, Möbel und Hausrat zu verkaufen, um zusammen mit ihrem Ehemann im Wohnmobil durch die Welt zu ziehen, verlief ihr Leben völlig unspektakulär. Sie war bei ihrem Mann angestellt, der CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen an die Industrie verkaufte, kümmerte sich um die zwei Söhne und fieberte das Jahr über den kostbaren Urlaubswochen entgegen, die anfangs mit Windsurfen, später mit Fernreisen ausgefüllt waren.
1997 wurde das auf den letzten Drücker erstandene Wohnmobil über den Großen Teich an die Ostküste der USA verschifft, später weiter nach Neuseeland und Australien.
Nach einer kurzen sesshaften Zeit folgte ein weiteres Jahr in Nordamerika, dieses Mal mit Hund.
Über die Erlebnisse beider Reisen erschienen im Conrad Stein Verlag zwei Reisebücher.
»Tausend Tage Wohnmobil - In drei Jahren durch Amerika, Australien und Neuseeland«
»On the Road - Ein Jahr mit Wohnmobil und Hund durch Nordamerika«
Danach folgten im epubli- bzw. Amazon-Selbstverlag zwei Kinderbücher, die eigentlich echte All-Age-Bücher sind.
»Römer, Ritter, Fußballhelden«
»Die Beschwörungsformel«
Der erste Krimi – „Highway ins Verderben“ - wurde ein echter Reisekrimi.
Hildegard Grünthaler ist inzwischen endgültig sesshaft, lebt im mittelfränkischen Eckental und ist Großmutter von zwei Enkeln.
Mehr über die Autorin steht in ihren Webseiten:
http://wohnmobil-weltreise.de

www.schmoekerseite.de

Hildegard Grünthalers Reise- und Schmökerseite | Facebook

Hildegard Grünthaler (@worldtour86) • Instagram-Fotos und -Videos


Bei uns im Programm:
Tödliches Erbe - Ein Australienkrimi (erscheint demnächst)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü