Rode, Christian - MoKo-Verlag

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rode, Christian

Autoren > Q-Z

Christian Rode, geboren 1970 in Langenhagen bei Hannover,  gelernter Groß-und Außenhandelskaufmann, war über 20 Jahre Lehrer an Grund-, Haupt- und Gesamtschulen. Nach seiner Lehrzeit studierte er Sozialwissenschaften und Lehramt. Während des Studiums jobbte er viele Jahre in einem Motorradzubehör- und bekleidungsladen. In dieser Zeit bereiste er intensiv nahe und ferne Länder mit seinem Motorrad. Er ist verheiratet, hat eine Tochter aus erster Ehe. Zu seiner älteren Tochter, die aus einer früheren Beziehung stammt, hat er bislang keinen Kontakt. Christian Rode bereist seit über zwei Jahren immer wieder mit der Gitarre und Mundharmonika verschiedene Teile Deutschlands und Europas und lernt diese musikalisch als Straßenmusikant kennen.
Seine Leidenschaft, das Schreiben, entdeckte er zwar recht spät, obgleich Sprache ihm schon immer wichtig war. Und nicht zuletzt war Schriftsteller sein ältester Berufswunsch.


Bei uns im Programm:
Knick im Stammbaum

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü